Freie Impftermine an den regionalen Impfstützpunkten

2022-01-06T12:36:24+01:00Allgemein|

Freie Impftermine an den regionalen Impfstützpunkten An den regionalen Impfstützpunkten im Landkreis gibt es für diese sowie nächste Woche bis einschließlich 16. Januar 2022 noch freie Impftermine. Zudem werden am Mittwoch, 05. Januar 2022, um 9 Uhr weitere Impftermine freigeschalten, die für kommende Woche im Klinikum am Steinenberg gebucht werden können. Für Kurzentschlossene stehen [...]

Kreiskliniken Reutlingen beteiligen sich an Impfkampagne des Landkreises: Umfassendes Impfangebot an vier Standorten ab Mittwoch

2021-11-23T14:25:02+01:00Allgemein|

Kreiskliniken Reutlingen beteiligen sich an Impfkampagne des Landkreises: Umfassendes Impfangebot an vier Standorten ab Mittwoch Im Rahmen der Impfkampagne des Landkreises Reutlingen tragen auch die Kreiskliniken Reutlingen gerne ihren Teil zu einer möglichst hohen Impfquote in der Bevölkerung bei. Deshalb gibt es ab Mittwoch, 24. November 2021, nach vorheriger Terminvereinbarung ein umfassendes Angebot an [...]

„Gesundheit & mehr“ im Herbst-Winter 2021/2022

2021-10-19T11:24:29+02:00Allgemein|

„Gesundheit & mehr“ im Herbst-Winter 2021/2022 „Gesundheit & mehr“ im PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb Hohenstein bietet auch in diesem Herbst und Winter ein breitgefächertes Angebot, das der Gesunderhaltung dient. Konzipiert ist sie als abwechslungsreiche und ganzheitlich orientierte Mischung. Zahlreiche Kurse wie Beckenbodentraining, Rückbildungsgymnastik und Yoga oder Vorträge wie „Mobile Technik für Schwerhörige“ [...]

Vernetzungstreffen bei der Robert Bosch Stiftung

2021-07-14T15:19:36+02:00Allgemein|

Vernetzungstreffen bei der Robert Bosch Stiftung. Vertreter des PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb Hohenstein haben am Freitag, 9. Juli am Vernetzungstreffen der PORT-Zentren Deutschland teilgenommen. Das Treffen hat in Präsenz in Räumlichkeiten der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart stattgefunden. Die Robert Bosch Stiftung unterstützt PORT Gesundheitszentren deutschlandweit mit enormen Finanzmitteln.Dr. Gernot Bohnenberger, Frank Havlicek und [...]

Die Gesundheitsförderung startet wieder in Präsenz!

2021-07-07T08:59:53+02:00Allgemein|

Die Gesundheitsförderung startet wieder in Präsenz! Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Verordnung durchgeführt. Geben Sie uns bitte bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Mailadresse an sowie ob Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, sich über die luca app zu registrieren. Anmeldungen [...]

Nachbericht Online-Vortrag: Palliative Begleitung

2021-06-16T18:44:35+02:00Allgemein|

Nachbericht: Online-Vortrag Palliative Begleitung Der Online-Vortrag von Frau Dr. Dürr fand am 12.05.21 um 19:00 Uhr statt Das Leben bis in den Tod hinein gestalten Neue Ansätze und Entwicklungen in der Hospizarbeit Mehr als eine Stunde lang referierte Dr. Barbara Dürr im Rahmen der Gesundheitsförderungsreihe „Gesundheit & mehr“ am 12.5.2021 online [...]

Pressemitteilung der Robert Bosch Stiftung zum Hausärztemangel vom 27.05.2021

2021-05-27T23:04:07+02:00Allgemein|

Pressemitteilung der Robert Bosch Stiftung zum Hausärztemangel vom 27.05.2021 2035 fehlen in Deutschland rund 11.000 Hausärzte –Experten empfehlen den Aufbau vonm Gesundheitszentren 2035 werden in Deutschland rund 11.000 Hausarztstellen unbesetzt sein, fast 40 Prozent der Landkreise werden unterversorgt oder von Unterversorgung bedroht sein. Dies geht aus einer Studie der Robert Bosch Stiftung hervor. Die [...]

Weitere Förderung des Port-Gesundheitszentrums

2021-05-27T22:43:53+02:00Allgemein|

Weitere Förderung des Port-Gesundheitszentrums Schwäbische Alb Hohenstein Das Port- Gesundheitszentrum Schwäbische Alb-Hohenstein erhält als Projekt für eine zukunftstaugliche Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum von der Robert Bosch Stiftung für drei weitere Jahre 250 000 Euro. Das PORT-Zentrum in Hohenstein steht für patientenorientierte Versorgung und ist für die Robert Bosch Stiftung inzwischen bundesweit ein [...]

Das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb in Hohenstein hat Fördergelder von der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb erhalten

2020-11-17T14:10:32+01:00Allgemein|

Das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb in Hohenstein hat Fördergelder von der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb erhalten Im ländlichen Raum ist zu beobachten, dass Begegnungsorte und Bildungsorte immer weniger werden und sich auf urbanere Bereiche konzentrieren. Auch Hohenstein ist davon betroffen. Die Gemeinde hat deshalb im Gesundheitszentrum einen Ort geschaffen, in dem gemeinsame Aktivität, Begegnung [...]

Nach oben