Veranstaltungsreihe „Gesundheit & mehr“

zur Gesundheitsförderung & Prävention. Veranstaltet durch die Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz:

  

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschen ab 60 Jahren aufwärts bilden eine Personengruppe, die schnell aus dem Blickwinkel gerät. Oft stellt die Nacherwerbsphase einen herausfordernden Lebensabschnitt dar, geprägt von Abschied und Neuorientierung. Sie haben Fragen zur finanziellen Absicherung, möglichen Antragsstellungen, zu „Papierkram“ oder wenn es um einen Arbeitsplatz oder einen Nebenjob zur Rente geht? Oder Sie möchten Ihre momentane Situation verändern, wissen aber nicht, wo anpacken? Informieren Sie sich über TRAUDE ein Projekt für Menschen ab 60 Jahren, die den Wunsch nach mehr Lebensqualität haben.

Das Projekt TRAUDE wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Referentin: Christa Herter Dank, Diakonie Reutlingen

 

Anmeldung und Info unter:
gesundheitsplanung@kreis-reutlingen.de
Tel.: 07387 9841461 oder 07121 480 4317
Veranstaltungsort:
PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb
Finkenweg 6
72531 Hohenstein-Bernloch

 

 

Nach oben